Vereine im Stadtteilhaus

Das Stadtteilhaus bietet zur Zeit drei Luruper Vereinen ein Zuhause:

 

 

Der Luruper Bürgerverein e.V.:

Der Bürgerverein bietet unterschiedlichste Freizeitangebote insbesondere für Senior/innen (z.B. Ausfahrten, Besichtigungen, Wanderungen, Informationsveranstaltungen Theaterbesuche und Tanzvergnügen). Im Stadtteilhaus werden auch Spielenachmittage angeboten.

Neujahrsempfang des Luruper Bürgervereins am 11. Januar 2010

 

 

Lichtwark-Forum Lurup e.V.

Das Lichtwark-Forum Lurup e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um Koordination und Unterstützung des kulturellen Lebens Lurups im weitesten Sinne bemüht. Der in der Satzung verankerte Leitsatz lautet: „Der Verein sieht seine Aufgabe in der Bewahrung, Förderung und Entwicklung der Kultur im Geiste Alfred Lichtwarks, insbesondere durch die ideelle und materielle Unterstützung von Einrichtungen und Initiativen im Stadtteil Lurup, die auf dem Gebiete der Erziehung, der Bildung, der Stadtteilkultur, der Stadtteilentwicklung und der Wohlfahrtspflege tätig sind“.

Das Lichtwark-Forum Lurup ist Trägerverein für das Luruper Forum und die Stadtteilbühne, Mitherausgeber der Stadtteilzeitung Lurup im Blick, Veranstalter der jetzt wieder jährlich stattfindenden Stadtteilfeste Lurup feiert und sind (Mit-)Gestalter folgender Projekte: Kulturpreis Lurup, Namensgebung Jan-Külper-Weg, Festschrift 60 Jahre Lichtwark-Forum Lurup und für den Stadtteil Lurup der LichtwarkSchule.

Mitgliederversammlung des Lichtwark-Forums Lurup e.V. im Kultur-Café  im April 2011

 

BÖV 38 e.V.

BÖV 38 e.V. ist Eigentümer und Träger des Stadtteilhauses Lurup. Weitere Information finden Sie demnächst hier.